Im Neubau K1 in Jena Lobeda entstand in unmittelbarer Nachbarschaft zum Universitätsklinikum eine kleine elegante Beratungsfiliale der Deutschen Apotheker- und Ärztebank. Auf minimaler Fläche wurde eine Beratungszone, ein Büroarbeitsplatz und eine Teeküche untergebracht. Besonderes Thema war die Raumakustik, die sowohl mit Decken- als auch mit Wandabsorbern und nicht zuletzt einem raffinierten Raumteiler optimiert wurde. 

Leistungsphasen: 1 bis 8

Fertigstellung: 2020

BGF: 36 m²

NF: 33 m²

Ort: Jena

Bauherr: Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG

Projektbearbeitung: Kristin Tettenborn
Fotos: Ulrike Eichberg